Öffne dich für dein Leben – ein Gespräch über Einsamkeit mit Psychiater und Psychotherapeut Patrick Mikhaiel | #27

Shownotes

Wir leben in einer Welt, die augenscheinlich alles bietet, was wir benötigen. Sowohl auf der materiellen als auf der zwischenmenschlichen Ebene. Warum fühlen sich dennoch viele Menschen vor allem in der Großstadt einsam? Woher kommt das Gefühl der Einsamkeit?

Angst, Scham, Wut und Misstrauen sind nur einige Themen, die dafür sorgen, dass trotz des Wunsches nach Zugehörigkeit wir uns oft nicht aus der Einsamkeit allein oder inmitten der anderen heraus bewegen können. Oder sogar dieser Wunsch gar nicht spürbar ist. Der räumliche und innerliche Rückzug wird zum Schutzmechanismus und sorgt dafür, dass wir uns selbst fremd fühlen.

Mit dem Psychiater und Psychotherapeuten Patrick Mikhaiel spreche ich darüber, wie Einsamkeit entsteht. Wir sprechen über transgenerative Traumata, über die unbewussten, oftmals unmerklichen Abdrücke auf unser Gefühls- und Wahrnehmungsebene und darüber, wie wichtig es ist, offen über seine Bedürfnisse zu reden.

Worüber denkst du nach? Was beschäftigt dich in deinem Leben? Lass mich an deinen Gedanken teilhaben. Schreib mir eine E-Mail oder ruf mich an. Ich freue mich auf dich.

E-Mail: db@danielbergert.de | Mobil: 0171 5557559 | Web: danielbergert.de

Music by TuesdayNight (Pixabay)

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.